Zuckerpuppe

--- Zuckerpuppe ---

Vor kurzem war diese kleine süße Maus bei mir zum Neugeborenen-Shooting. Schon während des Shootings bekamen wir von dieser Zuckerpuppe einfach nicht genug.

Aber seht am Besten selbst...

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel. [Johann Wolfgang von Goethe]

Für das Shooting haben wir uns ca. 3 Stunden Zeit genommen, was sich auch als sinnvoller Zeitrahmen etabliert hat (entspricht dem Paket L). Denn was wir während des Shootings mit der Kleinen auf keinen Fall wollen: Stress und Unruhe! In den 3 Stunden gibt es meist auch Phasen die leichter von der Hand gehen und Phasen die etwas mehr Zeit zum Vorbereiten des Motivs benötigen. Bei dem komfortableren Zeitfenster ist aber somit auch mal eine kleine Ruhepause für Mutter und Kind drin.

Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat.

Liebe Sabrina,

vielen Dank für dein Vertrauen! Ich wünsche euch alles LIEBE und GUTE für die Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.